Als Herzstück dieses erfolgreich umgesetzten Um- und Zubaus des Landeskrankenhaus Amstetten ist die Geburtenstation zu nennen. "Wohlfühlen" war der Leitbegriff bei Planung und Umsetzung der Innenraumkonzeption.

Spezielle Anforderungen galt es in Bezug auf die Haustechnik, welche bei einem Klinikum dieser Größenordnung eine beachtliche Dimension aufweist, zu meistern.

Im Erdgeschoß konnte der Trockenbau seine Kreativität bei der Umsetzung eines neuen Mitarbeiter-Kindergartens ungebremst entfalten.





Go to top